Schindelbecks Jazz Blog

Jazz - Fotografie - Anderes: In diesem Blog werden An- und Einsichten zu Jazz, Fotografie und anderen weltbewegendenen Themen verbreitet.

Mein Foto
Name:
Standort: Neckarsteinach / Heidelberg, Germany

Sonntag, Oktober 15, 2006

Jazzology am 16.10.06


Eine Vorschau auf das Programm von Enjoy Jazz der laufenden Woche ab dem 16.10. läuft in Jazzology am Montag um 21 Uhr (der Livestream ist z.B. auf der Website von Jazzology zu finden oder auf der Website des bermuda.funk)

Es läuft unter anderem Musik von

Ahmad Jamal

Branford Marsalis

John Zorn


Für eines der Konzerte, von dem ich hoffe, es ist eines der interessantesten des Festivals, habe ich leider keine passende Konservenmusik: Mani Neumeier (dr) & Uchihashi Kazuhisa (gt). Da kann ich also nur raten höchstpersönlich am Mittwoch in den Karlstorbahnhof zu pilgern und die Lauscher zu öffnen!


.

4 Comments:

Blogger schindelbeck said...

..und da ich die Sendung zugunsten des Ahmad Jamal Trios gerade vorproduziert habe, hier die Playlist:

Ahmad Jamal - Nature
If I Find You Again (quartett)

Branford Marsalis - Eternal
The Ruby And The Pear

Branford Marsalis - Footsteps Of Our Fathers

Giggin'

Acknowledgement (A Love Supreme)

Concorde

Branford Marsalis - Mo Better The Blues

Jazz Thing

John Zorn - Moonchild

Hellfire

Le Part Maudit

Ahmad Jamal - Nature

If I Find You Again (duo)

16.10.06  
Anonymous Matthias said...

Konnte die Sendung leider nicht hören, weil ich mich gestern spontan entschlossen habe, lieber gleich das Konzert des Ahmad Jamal Trios in der Feuerwache zu besuchen. Wäre es nicht so kurzfristig gewesen, hätte ich mal Bescheid gesagt. Großartiger Auftritt! Hast du Fotos geschossen?

17.10.06  
Blogger schindelbeck said...

Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

17.10.06  
Blogger schindelbeck said...

die Wahl des Live-Konzerts war sicher die richtige Wahl!

Ich war nach 10 Stunden vorm Computer nicht mehr so richtig fit und war dann tatsächlich nur rund eine Stunde beim Konzert. Aber lieber konzentriert diese Zeit als in den "Seilen hängend" den Rest ;-)

Entsprechend karg ist die Fotoausbeute aber ein paar Bildchen gehen natürlich noch online.

Morgen, das Konzert mit Mani Neumeier und dem japanischen Gitarristen könnte auch interessant werden. Der Karlstorbahnhof liegt für mich quasi auf dem Weg nach Hause, komme ich also nicht dran vorbei ohne zu halten...

Grüße

Frank

18.10.06  

Kommentar veröffentlichen

<< Home